Wenn alle an einem Strang ziehen…

…läuft der Schulbetrieb wieder rund

Ungelöste Konflikte machen Lehrerinnen und Lehrern das Unterrichten zur Qual. Schülerinnen und Schüler verlieren die Lust am Lernen, ihre Leistungen werden schlechter und Eltern fürchten um die Zukunftsperspektiven ihrer Kinder. Dieses Umfeld ist mir als Mutter eines Schulkindes wohl bekannt.

Als Mediatorin unterstütze ich alle Beteiligten dabei, wieder konstruktiv miteinander zu reden. Oft verbessert sich die Situation schon nach wenigen Klärungsgesprächen spürbar. Bei Mobbing-Situationen arbeite ich nach dem erfolgreichen „no-blame-approach“, Schüler, die selbst aktiv werden wollen, coache ich als Konfliktlotsen, und Lehrkräfte mache ich in Kommunikationstrainings fit für ihren herausfordernden Schulalltag (aktuelle Termine). Einen filmischen Einblick in meine Arbeit an Schulen bekommen Sie hier.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Schulleiterin, Lehrer oder Elternbeirat sind und Konflikte an Ihrer Schule gemeinsam lösen möchten.